Visual

Hover me!
Systemische Interventionen
Hover me!
Supervison
Hover me!
Humanistische Grundhaltung
Hover me!
Modelle & Konzepte der Transaktionsanalyse
Hover me!
üben, üben, üben
Hover me!

Fortbildung

Fortbildung Kurzzeitberatung mit TA

Voraussichtlich Ende 2021 wird's eine zweite Ausbildungsgruppe geben. Bei Interesse bitte mailen!

TA Kompaktkurs »101«

Der dafür eforderliche TA-Kompaktkurs findet statt vom 23.-25. April 2021.
Anmeldung
Diesen Kurs kann man aber auch bei anderen Anbietern absolvieren, die dafür zertifiziert sind.

Fortbildung à la dasacoaching 

  • Berufsbegleitende Fortbildung für Fortgeschrittene, die in ihrem Berufsfeld professionell beraten möchten
  • TA-basierte Fortbildung. Sie ersetzt keine TA Ausbildung ist aber eine gute Grundlage für alle, die in eine TA-Ausbildung einsteigen möchten
  • Fortbildung, die dazu befähigt, tiefer und nachhaltiger mit Klienten zu arbeiten (Verhaltensmuster erkennen und bearbeiten, beraterische Lebensskriptarbeit)

Fortbildungsdauer

  • 2,5 Jahre = 10 x 3 Tage (je 12 Tage in 2020 und 2021 sowie 6 Tage in 2022)
  • plus 2 Supervisionstage (in der Ausbildungsgruppe)
  • plus 24 Selbsterfahrungsstunden (auch bei anderen TA-lern möglich)

Voraussetzungen

s. pdf rechts »Info Fortbildung«

Teilnahme und Kündigung

Die Fortbildung ist für maximal 8 Leute mit einem Jahresvertrag angelegt. Man kann nach Absprache zwischendurch einsteigen (muss dann den Stoff nachholen). Der Vertrag ist jederzeit kündbar; bei Kündigung nimmt der/die Teilnehmende ab diesem Zeitpunkt noch an zwei vollen Seminaren teil.

Abschluss

o   101-Zertifikat 
o   2,5 Jahre Teilnahme, weitere Voraussetzungen (siehe Dok rechts)
o   Zertifikat der DGTA »Kurzzeitberatung auf Basis der TA«.  Das bedeutet auch: Wer eine TA-Ausbildung mit dem Abschluss CTA anstrebt bekommt die Stunden bei mir angerechnet.

Termine 2021

Voraussichtlich startet Ende 2021 eine weitere Ausbildungsgruppe.

Quotes

»Für meine Beratungstä-
tigkeit ist die Ausbildung super, weil ich lerne, mit meinen Kunden klare Vereinbarungen zu treffen und kokreativ zu arbeiten. Und für mich selbst lerne ich, entspannt und offen nah zu sein, mir selbst und anderen.« (Teilnehmer TA-Fortbildung)