Visual

Hover me!
Systemische Interventionen
Hover me!
Supervison
Hover me!
Humanistische Grundhaltung
Hover me!
Modelle & Konzepte der Transaktionsanalyse
Hover me!
üben, üben, üben
Hover me!

Coachingausbildung

Beraten mit TA:
Coaching, tiefer

Ab 2020 biete ich eine Coachingausbildung auf Basis der Transaktionsanalyse (TA) an. Darin lehre ich, wie man mit der TA Menschen so berät, wie ich das tue: tiefer gehend und nachhaltiger als in vielen anderen Coachingschulen üblich. Die genauen Termine, Inhalte und Kosten werden noch bekannt gegeben.

Den Auftakt der Ausbildung bildet ein offizieller Wochenend-Grundkurs in TA, der sogenannte »101er« vom 29. Februar bis 1. März. Der Kurs ist offen auch für diejenigen, die nicht an der Ausbildung teilnehmen möchten. Geleitet wird er von meiner geschätzten TA-Kollegin Wiebke Köhn aus Hamburg. Anmeldung bitte per Mail.

Infoabend am 5.12.2019

Von 18.30 bis 20 Uhr beantworte ich in meiner Praxis Fragen zur Ausbildung. Anmeldung bitte per Mail.

Wer kann teilnehmen?

Die Ausbildung richtet sich an Fortgeschrittene. Bitte bewerben mit 1) zwei Fotos 2) Motivationsschreiben: Warum? 3) Was möchte ich mit dieser Ausbildung tun?

TA-Kompaktkurs 29.2. bis 1.3.

Die Transaktionsanalyse (TA) bietet lebensnahe und praktische Modelle zum Beobachten, Beschreiben und Verstehen der menschlichen Persönlichkeit und der Gestaltung von zwischenmenschlicher Beziehung an. Sie ist ein Persönlichkeitskonzept, anhand dessen man innere Prozesse und lebensgeschichtliche Entwicklungen  verstehen kann. In der TA geht es darum, Beziehungen – den Kontakt zu sich selbst und zu anderen – bewusst und authentisch zu gestalten.

Der 101-Grundkurs bietet eine kompakte Einführung in die grundlegenden Modelle der TA und ihrer Anwendung. Darüber hinaus wird es vertiefende Übungen, Rollenspiele und Reflexion der eigenen Berufs- und Lebenspraxis unter TA-Gesichtspunkten geben. Erfahrungsgemäß entstehen hier schon erste Ideen und Impulse für Veränderungen im persönlichen und/oder beruflichen Kontext. 

Der Kurs ist offen für alle, die sich für TA interessieren – auch wenn sie nicht beratend oder therapeutisch arbeiten. Er wird nach den Richtlinien der Deutschen und der Internationalen Gesellschaft für Transaktions­analyse abgehalten und ist auch Voraussetzung für die Weiterbildung in TA. Am Ende erhalten Sie ein Zertifikat über Ihre Teilnahme.

Ich freue mich, dass meine Freundin und TA-Kollegin Wiebke Köhn dafür eigens nach Frankfurt kommt. Hier mehr über sie