TA-Ausbildung

OPEN TA:
Weiterbildung in Transaktionsanalyse

Einstieg ab Januar 2023 wieder möglich

Wiebke Köhn und ich haben uns zu OPEN TA zusammengetan (Homepage folgt) und ein Weiterbildungskonzept entwickelt, das Ausbildung in Transaktionsanalyse offener, flexibler, anregender und gruppendynamischer machen wird:

Die 6 Wochenenden finden in Hamburg und Frankfurt statt. Der erste und letzte Termin in 2022 ist jeweils in Frankfurt, die mittleren 4 sind Heim- und Auswärtsspiele, d.h. die Frankfurter fahren nach Hamburg und umgekehrt. An diesen vier Wochenenden leiten Wiebke und ich die Großgruppe gemeinsam.
In Lehrsupervisionen supervidieren Wiebke und ich Anliegen der Teilnehmer.
Bei Theorie Online hört ihr einen Vortrag zu einem TA-Modell von Wiebke, von mir oder beiden.
In jedem Jahr gibt es ein Skript Seminar: Selbsterfahrung mit TA.
Über OpenTA bieten wir auch eine Workshopreihe, zu der wir TA-Kolleg*innen einladen, Workshops zu verschiedenen Themen zu halten. Dieses Format ist offen alle Interessierten.

Dokumente rechts: Einmal die Struktur des Ausbildungsjahres 2022 und eine Übersicht über die Elemente der Ausbildung.

Quotes

»Ich lerne, mit meinen Kunden klare Vereinbarungen zu treffen und kokreativ zu arbeiten. Und für mich selbst lerne ich, entspannt und offen nah zu sein, mir selbst und anderen.« (Teilnehmer TA-Ausbildung)